RSS-Feed Symbol

Veranstaltungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen des Forum Berlin in der nächsten Zeit.
Sie können sich auch gern anmelden.

Suchergebnisse:

Gefunden: 3

Titel der Veranstaltung 214278 Groe Aufgabe, groe Chance. Wie gelingt die kommunale Integration von Geflchteten?
Beschreibung Ob Integration gelingt, entscheidet sich vor Ort. Stze wie dieser fehlen in keiner Rede zur Flchtlings- und Integrationspolitik in Deutschland. Und es stimmt: Wenn es nicht im Sozialraum einer Stadt oder einer Gemeinde gelingt, Zugnge zu Spracherwerb, Bildung, Arbeit und soziokultureller Teilhabe zu schaffen, wird ein Miteinander in Vielfalt nicht gelingen.
Die Landkreise, Stdte und Gemeinden standen vor erheblichen Herausforderungen, als ab dem Sommer 2015 eine groe Anzahl geflchteter Menschen nach Deutschland und eben auch in die Kommunen gekommen sind. Welche Erfahrungen sie dabei gemacht haben, was vor Ort in Bezug auf die Integration Geflchteter gelungen ist und welche Probleme aus kommunaler Sicht noch nicht gelst sind, erforschen zwei Studien der Friedrich-Ebert-Stiftung, die im Rahmen einer Tagung mit dem Deutschen Landkreistag vorgestellt werden. Ausgehend von deren Ergebnissen werden wir diskutieren, welche Faktoren fr eine gelingende kommunale Integrationspolitik entscheidend sind. Sie sind herzlich zu dieser Tagung eingeladen!
Ansprechpartn. Dr. Dietmar Molthagen
Termin: Mittwoch, 14.06.17
Uhrzeit: 16:00 bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort Hiroshimastr. 17
10785 Berlin
Kontaktanschrift Friedrich-Ebert-Stiftung
Forum Berlin
Hiroshimastrae 17
10785 Berlin
Fax 030-26935-9240
e-mail: ForumBerlin@fes.de
e-Mail BONGARTF@fes.de
Teilnehmerpauschale keine
Material: FES14062017.pdf
Anmeldeformular fr die Veranstaltung 214278

Titel der Veranstaltung 211854 Poesiefestival: Auf ein Wort, Europa.
Beschreibung In der poetischen Installation Auf ein Wort, Europa treffen Dichterstimmen aus den 22 Anrainerstaaten der Europischen Union an diesem Abend aufeinander. Aus unterschiedlichen Nationen, Kulturen und Perspektiven nhern sie sich Europa. Welche Rolle spielt die EU im Leben der Brgerinnen und Brger aus unseren Nachbarlndern? Wie zeigt sich derzeit die europische Idee auerhalb der europischen Gemeinschaft?

In ihren knstlerischen Manifestationen beleuchten die Dichterinnen und Dichter ihre Realitten und Hoffnungen, Trume und Utopien zur EU und widmen sich den Konsequenzen ihres mglichen Zerfalls. Welche zuknftige Version von Europa entsteht dabei aus der Sicht unserer Nachbarn? Wrde diese Wirklichkeit eine Atmosphre der Befreiung oder der Angst schaffen?

Die Autoren kreieren in ihren Texten eine Stimmung voller Hoffnung, sie entwerfen mgliche Zukunftsvarianten. So schreiben sie von Menschen, die frei von Grenzen oder Mauern berall hinreisen knnen, von einem zerbrechlichen Puzzle, das ohne den Rest der Welt nur ein Teilstck ist, und von einem Fluss, der an der Grenze zu flieen aufhrt.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des 18. poesiefestival berlin Europa Fata Morgana statt und ist eine Kooperation zwischen dem Forum Berlin der Friedrich-Ebert-Stiftung und dem Haus fr Poesie.

Wir laden Sie herzlich ein, in die AKADEMIE DER KNSTE, Hanseatenweg 10, 10557 Berlin
(S-Bahn Bellevue, U 9 Hansaplatz, Bus 106)
und freuen uns auf Ihr Kommen!

Weitere Informationen auf: www.haus-fuer-poesie.org

Eintritt: 12,- / ermigt 8,- EUR

Die Anmeldung fr diese Veranstaltung erfolgt nicht ber die Friedrich-Ebert-Stiftung.
Karten knnen online erworben werden (www.haus-fuer-poesie.org).
Sie knnen aber auch Karten reservieren lassen unter: Akademie der Knste, Tel. 030 20057 1000 / -2000, tglich zwischen 10 bis 19 Uhr.
Ansprechpartn. Franziska Richter / Thomas Wolff
Termin: Sonntag, 18.06.17
Uhrzeit: 20:00 bis 23:00 Uhr
Veranstaltungsort Berlin
Kontaktanschrift Friedrich-Ebert-Stiftung
Forum Berlin
Hiroshimastrae 17
10785 Berlin
Fax 030-26935-9240
e-mail: ForumBerlin@fes.de
e-Mail
Teilnehmerpauschale k.A.
Material: Einladung_AufeinWort_Europa_18.6..pdf

Titel der Veranstaltung 215299 Film und Game
Beschreibung Wir laden Sie sehr herzlich ein
zur Fachveranstaltung

Film und Games
Potenzial und Perspektiven in einer sich digitalisierenden Medienwelt

am 22. Juni 2017
von 18.00 bis ca. 19.30 Uhr in Berlin

im Konferenzsaal der Friedrich-Ebert-Stiftung
Hiroshimastr. 17, 10785 Berlin

Mit Bundesministerin fr Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, dem Bundestagsabgeordneten Burkhard Blienert sowie Felix Falk, Geschftsfhrer des BIU und Alfred Holighaus, dem Prsidenten der SPIO.

Sie sind herzlich zur Diskussion eingeladen!

Anbei finden Sie das Programm, das Sie auch gern an Interessierte weiterleiten knnen.

Aufgrund der erhhten Sicherheitsmanahmen bitten wir Sie, sich bei Interesse bis zum 12. Mai unter Nennung Ihres Namens, der Anschrift und Ihren Geburtsdatums unter forum.cy@fes.de verbindlich anzumelden.
Ansprechpartn. Constanze Yakar
Termin: Donnerstag, 22.06.17
Uhrzeit: 17:00 bis 22:00 Uhr
Veranstaltungsort Berlin
Kontaktanschrift Friedrich-Ebert-Stiftung
Forum Berlin
Hiroshimastrae 17
10785 Berlin
Fax 030-26935-9240
e-mail: ForumBerlin@fes.de
e-Mail forum.cy@fes.de
Teilnehmerpauschale k.A.
Material: 170523_FES_Film_Game.pdf
Anmeldeformular fr die Veranstaltung 215299